Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht - Was tun bei Abmahnung?

Inhalt der Abmahnung

Aus rechtlichen Gründen sollte eine Abmahnung mindestens die nachfolgenden Bestandteile enthalten:

  • Eine Darstellung des Sachverhalts

mit einem eindeutigen Hinweis auf die Rechtswidrigkeit des Verhaltens, so dass der Abgemahnte die vorgeworfene Verletzungshandlung in tatsächlicher Hinsicht nachvollziehen kann

  • Einen Hinweis, warum der Abmahnende zur Abmahnung berechtigt ist

  • Die Forderung, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben,

durch die die Vermutung einer Wiederholungsgefahr beseitigt werden soll. Diese beinhaltet das Versprechen des Abgemahnten, im Fall eines gleichartigen weiteren Verstoßes eine Vertragsstrafe zu zahlen, wobei die Höhe je nach Fall unterschiedlich ist. Grundsätzlich muss sie jedoch so hoch sein, dass kein wirtschaftliches Interesse an einer Wiederholung besteht. In der Regel wird mit der Höhe der Vertragsstrafen für den gerichtlichen Streitfall die Zuständigkeit des Landgerichts angestrebt - also mindestens 5001 Euro.

  • Eine angemessene Frist

zur Abgabe der strafbewehrten Unterlassungserklärung, verbunden mit der Androhung, bei fruchtlosem Fristablauf weitere rechtliche Schritte einzuleiten, d.h. es wird deutlich gemacht, dass durch eine fehlende Reaktion des Abgemahnten Anlass zur Klage gegeben ist.

   
Facebook Twitter Google Bookmarks Linkedin 
   

Kontakt

Tel.: 08191/6474513
Fax: 08191/6474514
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
anfrage-anwalt-abmahnung

Mobile Version
dieser Seite anzeigen

   

Filesharing  

   

E-Commerce  

   

Abmahnung Aktuell  

Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München, verschickt im Auftrag verschiedener Rechteinhaber (u.a. der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft und der...
Rechtsanwalt Lutz Schroeder aus Kiel verschickt u.a. im Auftrag des Inh. Malvin C. Salgado Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechts-verletzungen. Den Abgemahnten wird...
Die Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verfolgt derzeit im Auftrag der Munix Music GbR angebliche Urheberrechtsverletzungen an dem Musiktitel "Non Non Non" von...
Rechtsanwalt Daniel Sebastian, der im Auftrag der DigiRights Administration GmbH massenhaft Abmahnungen wegen behaupteter Urheberrechtsverletzungen verschickt, hat in den...
Rechtsanwalt Philipp Marquort aus Kiel mahnt für die Triple X Entertainment Ltd. Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen ab, beispielsweise das Werk "Hamburger...
Rechtsanwalt Daniel Sebastian ist bereits seit Jahren aktiv auf dem Gebiet urheberrechtlicher Abmahnungen im Auftrag der DigiRights Administration GmbH tätig, wobei er – nach...
   
Suchbegriffe: bestandteile und inhalt einer abmahnung , inhalt einer abmahnung wettbewerbsrecht , site:http://von-wegen-abmahnung.de lutz schroeder , Inhalte+einer+abmahnung , inhalte einer abmahnung § , inhalte einer abmahnung , abmahnung daniel sebastian klage , bestandteile und inhalte einer abmahnung , inhalte der abmahnung , "daniel sebastian klage"
   
© 2011 - 2013 Rechtsanwältin Frauke Andresen - Some Rights Reserved