Kategorie: Blog

Offene Fragen nach einem Strafverfahren

Meiner Mandantin wurde in einem Strafverfahren vorgeworfen, Geld veruntreut zu haben. Sie erklärte mir, dass sie selbstverständlich für Handlungen, die sie begangen hat, einsteht. Aber sie wies auch darauf hin, dass der Vorwurf überwiegend nicht zutrifft. Die Geschichte, die sie...

Media Protector GmbH Gutachten „FileWatchBT“

Filesharing-Verfahren betreffen technische Sachverhalte, die durch die Verfahrensbeteiligten oft nur teilweise eingeschätzt werden können. Von Klägerseite wird immer behauptet, die Datenermittlungen wären absolut fehlerfrei. Dabei wird verkannt, dass in der Vergangenheit (zu Zeiten staatsanwaltschaftlicher Ermittlungsverfahren) massiv Fehler bei der Ermittlung...

Filesharing-Urteil LG München I – 21 S 19026/14

Die (unbezwingbare) Hürde der sekundären Darlegungslast Zum Filesharing-Urteil des LG München I vom 08.07.2015 (Az. 21 S 19026/14) hat Kollege Petring bereits einen sehr lesenswerten Beitrag (mit Link zum Urteil) verfasst: „Filesharing-Urteil des LG München I: Verwunderungen aus dem Rahmen...

Gutachten BitTorrent IP-Logger V2.0

In einem Filesharing-Verfahren wurde durch den Klägervertreter (Kanzlei CSR) u.a.  ein Gutachten vorgelegt, das eine korrekte Datenermittlung durch die RE-Source-GmbH, ehemals iObserve, bestätigte. Da der Beitrag zu dem Verfahren (Filesharing-Verfahren: Klagerücknahme durch Kanzlei CSR) ziemlich umfangreich ist, habe ich mich...

Filesharing-Verfahren: Klagerücknahme durch Kanzlei CSR

Die Kosten wurden der Klägerin auferlegt, d.h. mein Mandant bekommt das an mich gezahlte Honorar zurück. Selbstverständlich ist der Verfahrensausgsang postiv zu bewerten. Leider hat das Gericht jedoch wichtigen Themen, zu denen es in Filesharing-Verfahren nur wenige Urteile gibt, keinerlei Bedeutung beigemessen

Filesharing Klage Negele RAe von AG Augsburg abgewiesen

Nachweis einer Sicherheitslücke im Router – LFP Video Group LLC, vertreten durch die Kanzlei Negele, Zimmer, Greuter, Beller verliert Filesharing Verfahren AG Augsburg, Urteil vom 21.04.2015, Az.: 72 C 4157/14 (noch nicht rechtskräftig) Meine Kanzlei konnte in einem Filesharing-Verfahren gegen...