Abmahnung Good Time Max

Eine weitere Abmahnung der Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte aus Augsburg betrifft das urheberrechtlich geschütze Filmwerk „Good Time Max“.

Im Auftrag der Infopictures GmbH wird neben der Abgabe einer vorformulierten strafbewehrten Unterlassungserklärung in diesem Fall die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages in Höhe von € 865 gefordert.

Weitere Hinweise zu Filesharing Abmahnungen durch die Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte finden Sie unter „Ultimate Force“ und „Barely Legal Casting Sessions“.

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung der Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte erhalten ?

Ich berate und vertrete Sie bundesweit bei Abmahnungen.

Sie können gern unverbindlich Kontakt zu meiner Kanzlei aufnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren...