Filesharing Studie 2010

Der Verein zur Hilfe und Unterstützung gegen den Abmahnwahn e.V. hat Anfang des Jahres seine Filesharing/Abmahnstudie 2010 veröffentlicht.

Danach wurden im Vergleich zum Vorjahr 28,2 Prozent mehr Abmahnungen registriert,  wobei Steigerungen in fast allen Bereichen festzustellen sind. Im Auftrag von Rechteinhabern wurden 2010 wegen Urheberrechtsverletzungen durch verschiedene Anwaltskanzleien 575.800 Abmahnungen im Wert von über 412 Millionen Euro an Nutzer von Internet-Tauschbörsen verschickt.

Die Studie mit vielen weiteren Informationenund aktuellen monatlichen Statistiken finden Sie hier.

Quelle: Verein zur Hilfe und Unterstützung gegen den Abmahnwahn e.V.

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung erhalten?

Dann ist es wichtig, sofort zu handeln.Behalten Sie einen kühlen Kopf und lassen Sie sich unverzüglich anwaltlich beraten.

Sie können gern unverbindlich Kontakt zu meiner Kanzlei aufnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren...