Kontakt: 081916474513 oder E-Mail senden

Rechtsanwältin Frauke Andresen

Landsberg am Lech
Rechtsanwältin Frauke Andresen

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena war ich zunächst als Staatsanwältin tätig. Ich entschied mich dann jedoch für den Wechsel „auf die andere Seite“.

Mehrjähriger selbständiger Tätigkeit als juristische Mitarbeiterin für verschiedene Anwaltskanzleien in München und Berlin folgte 2009 die Zulassung als Rechtsanwältin und die Gründung einer eigenen Kanzlei in Buchloe. Seit Ende des Jahres 2013 befindet sich meine Kanzlei in Landsberg am Lech.

Fasziniert vom Computer, dem Internet und der Informationstechnologie habe ich schnell die rechtlichen Konsequenzen dieser Entwicklung erkannt.

So war es nur natürlich, dass ich mich nach einer 1999 u.a. auf den Gebieten des Urheber- und Wettbewerbsrechts an der Steuer- und Wirtschaftsakademie in München absolvierten wirtschaftsrechtlichen Zusatzausbildung auf diese Rechtsgebiete und das Internetrecht konzentrierte.

Meine Kinder hatten mich auf die besondere Problematik der Filesharing-Abmahnungen aufmerksam gemacht. Daher habe ich dieses Thema von Anfang an – sowohl in technischer, als auch in rechtlicher Hinsicht – verfolgt. So habe ich einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt gefunden.

Außerdem bin ich im Strafrecht, Verkehrsrecht und Arbeitsrecht tätig.

Privat

„Gesetze kennen, bedeutet nicht, sich ihre Worte aneignen, sondern ihren Sinn und ihre Tragweite.

Aus dem Corpus Iuris Civilis, Codex Iustiniani

Ich habe das obige Zitat mit Bedacht gewählt, denn ein guter Anwalt verfügt nicht nur über eine qualifizierte juristische Aus- und Weiterbildung, sondern auch über ein gewisses Maß an Lebenserfahrung, wozu auch Interessen außerhalb des Rechtswesens gehören. Als alleinerziehende Mutter von 2 Kindern war ich aus zeitlichen Gründen nicht ausschließlich juristisch tätig, sondern habe als Regieassistentin u.a. am Theater Meiningen auch Erfahrungen im kulturellen und künstlerischen Bereich gesammelt.

Als Rechtsanwältin kämpfe ich im Interesse meiner Mandanten mit Worten für ihre Rechte. Im privaten Bereich beschäftige ich mich als Ausgleich für die „Rede-Duelle“ mit Taekwondo.

Sie können gern unverbindlich Kontakt zu meiner Kanzlei aufnehmen.